Pulsus bisferiens

Unter einem Pulses bisferiens versteht man einen biphasischen Puls, d.h. einen zweifachen Pulsausschlag pro Herzschlag.

Ursache kann beispielsweise eine Aortenklappeninsuffizienz sein, besonder dann, wenn gleichzeitig eine Aortenklappenstenose vorliegt. Auch eine hypertrophe obstruktive Kardiomyopathie (HOCM) kann Ursache eines Pulsus bisferiens sein sein.

Palpieren lässt sich der Pulsus bisferiens am besten an der Arteria radialis.

Ă„hnliche Artikel

Lungeninfarkt


Ein Lungeninfarkt ist eine seltene Komplikation einer Lungenembolie, bei der es zur ischämischen Schädigung des...

Urämische Thrombopathie


Bei terminaler Niereninsuffizienz oder akutem Nierenversagen kommt es zur Anhäufung harnpflichtiger Substanzen im Blut,...

D-Sign (D-Zeichen) in der Echokardiographie


Das D-Sign ist ein echokardiographisches Zeichen einer ausgeprägten Lungenembolie. Durch die Verlegung großer Teile der...